Startseite

Willkommen auf unser Website!

Hier informieren wir dich über unsere Aktivitäten und du erfährst wie Du dich selbst für die Relegalisierung einsetzen kannst.

Blog

Wer war noch gleich…? Martin Meinreiß

Der sympathische Augsburger mit den grauen Dreadlocks setzt sich seit Jahren für eine sinnvolle Drogenpolitik ein. Ob als Sprecher der DHV – Ortsgruppe Augsburg, oder bei seiner Arbeit beim Knowmad Institut, eine Verbesserung der aktuellen Situation ist in vielerlei Hinsicht seine Mission. Ständig sucht er den Dialog mit den entsprechenden Entscheidungsträgern und ist sogar bei …

Wer war noch gleich…? Philine Edbauer

Die Drogenprohibition sorgt weltweit für Ausgrenzung, Mord und Kriege. Sie hat dafür gesorgt, dass ein Großteil der Menschheit kaum in der Lage ist, rational an das Thema Drogen heranzugehen und so die gesellschaftliche Ausgrenzung von Millionen Konsumenten illegaler Drogen herbeigeführt. An dieser Front kämpft Philine für Aufklärung und Akzeptanz. Als Co – Gründerin der Initiative …

11 Fragen – Die Auswertung

Am 23. Februar 2020 sind die nächsten Bürgerschaftswahlen in Hamburg. Wie berichtet haben wir alle Fraktionen der Hamburgischen Bürgerschaft angeschrieben und ihnen elf Fragen zu ihrer Drogenpolitik gestellt. Zusätzlich haben wir uns die aktuellen Wahlprogramme aller fünfzehn zur Wahl stehenden Parteien angeschaut. Pünktlich zum Start der Briefwahl, dürfen wir Euch heute unsere Auswertung bekannt geben. …

Über uns

Wir sind die Ortsgruppe Hamburg des Deutschen Hanfverbandes und arbeiten aktiv an der Relegalisierung von Hanf.

Gegründet im Oktober 2018, befindet sich unsere Gruppe momentan im Aufbau. Wir wollen unseren Beitrag zur Normalisierung der Cannabispolitik leisten, einen Beitrag zur vollständigen (Re-)Legalisierung einer der ältesten und vielseitigsten aller Nutzpflanzen.

Wir planen Aktionen zusammen, wie aktuell z.B. den (Hamburger) Global Marijuana March oder Infoveranstaltungen und wollen auch über das Internet weitergehend informieren und mobilisieren.

Kommt vorbei und werdet Teil der grünen Revolution!

Kontakt

Es gibt viele Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten. Komm doch einfach mal zu einem unserer öffentlichen Treffen oder melde dich online, per Mail oder über unsere Social Media Kanäle.