Cannabis – legal – illegal – schon gar nicht scheißegal

Unser Sprecher Marc Schlosser war gestern bei der Podiumsdiskussion „Cannabis – legal – illegal – schon garnicht scheißegal!“.

An dieser Stelle vielen Dank an die Grünen und besonders Till Weber für die Organisation der Podiumsdiskussion.

Es war eine sehr emotionale Diskussion, in der zum Teil überholte und veraltete Argumente vehement vorgetragen wurden.

Wir kamen leider nicht dazu, über das Cannabiskontrollgesetz der Grünen und die positiven Auswirkungen dieses Gesetzes zu sprechen. Oder, wie wir den Schwierigkeiten der Legalisierung mit Verstand begegnen.

Sogar das Publikum hat darum gebeten, dass damit aufgehört wird, Alkohol zu verniedlichen. Vielen Dank an dieser Stelle für die guten Argumente aus dem Publikum. Das war für unseren Sprecher ein Lichtblick in einem sehr dunklen Tunnel.

Wir konnten mit nach Hause nehmen, das unser Weg zu einer Legalisierung noch lang ist 🙁

Das Cannabiskontrollgesetz der Grünen ist ein gutes Gesetz, das hoffentlich mehr Beachtung finden wird.

Alte Argumente bringen uns nicht weiter. Der War on Drugs ist gescheitert.

Legalisierung aus Vernunft!